PAROLES ︎ 











[ watchwords beyond propaganda ]






From socialistic propaganda material 
to loud thinking contemporary art stuff 

Ultra rare letters of propaganda from the German Democratic Republic (GDR) turned into new PAROLES (Watchwords). They come from the biggest and onliest collection of the world. During the cold war the letters had been used to socialistic propaganda on wallpapers in schools and enterprises. From now on the letters will stay in new formation and adress their own destiny. As contemporary art – or sth. like that.

#hallocapitalism #halloartcollectorsoftheworld
propaganda letters of canvas 



Sozialistische Propagandabuchstaben (Kalte Krieger)
lässig arriviert in der Nichtsozialistischen Wirtschaftszone (NSWZ)

Die mittlerweile (aus Gründen) höchst seltenen Buchstaben der PAROLEN stammen aus der weltweit größten und einzigen Sammlung von Propaganda-Buchstaben der DDR. Zur Zeit des Kalten Krieges wurden mit den Buchstaben sozialistische Parolen auf Wandzeitungen gestaltet – in Schulen und volkseigenen Betrieben. In neuer Funktion stehen die Helvetica- und Grotesk-Buchstaben nun als PAROLEN zusammen und thematisieren selbstreflektiert ihr Schicksal.
Als Kunstwerke.

#einmalbereit #immerbereit #hallodeutschefeuilleton #hallokunstmarkt #hallokapitalismus 
Propaganda-Buchstaben auf Leinwand